KAROSSERIEBAU

Blechkunst in Bestform: Wir stopfen keine (Rost-)Löcher, sondern formen zurück, was unwiederbringlich ist – automobiles Kulturgut eben.

In unserer Karosseriebau-Abteilung, die ein Teil unserer Restaurierungs-Werkstatt ist, geht es mitunter zu wie in einer traditionellen Schmiede: Da wird altes Blech wieder neu geformt, da wird geschliffen, da fliegen Funken. Unsere Devise bei einer Restaurierung oder Unfallschaden-Beseitigung ist stets dieselbe: Wir versuchen grundsätzlich, alles zu erhalten, was zu erhalten ist – denn automobiles Kulturgut ist heute unwiederbringlich. Wir wissen das und haben mit der Zeit einen Fundus an Teileträgern, Karosserien und Einzelkomponenten aufgebaut, aus dem wir uns im Bedarfsfall weitestgehend autark  versorgen können. Das verhilft uns und Ihnen zu mehr Planungssicherheit. Trotzdem raten wir all unseren Restaurierungskunden schon bei der Bestandsaufnahme, einen Teil der zu erwartenden Kosten als Budgetreserve für Unvorhergesehenes vorzuhalten: Einem klassischen Automobil kann im Laufe seines langen Lebens das eine oder andere Ereignis widerfahren sein. Meist zeigen sich frühere Reparatur- oder Bedienungsfehler erst bei der vollständigen Zerlegung der uns angelieferten Substanz. Damit gehen wir so offen wie transparent mit Ihnen um. Wir schlüsseln sämtliche Gewerke exakt für Sie auf und dokumentieren die wichtigsten Arbeits(fort)schritte – schließlich wollen Sie nicht nur den Überblick behalten, sondern auch die Wiedergeburt Ihrer Legende mit Stern Stück für Stück aktiv miterleben. Wir dürfen Ihnen nur nicht den Funkenregen um die Ohren wehen lassen, dem unsere Blechkünstler als Vollprofis ausgesetzt sind – sorry!

Impressionen

Interessiert? Dann vereinbaren Sie gern mit uns einen individuellen Beratungstermin!

Jetzt Kontakt aufnehmen