KE-JETRONIC

Überholung des Einspritzsystems: Wir haben uns auf die Wartung und Instandsetzung der KE-Jetronic bei allen Fahrzeugtypen von Mercedes-Benz spezialisiert.

Nahezu sämtliche Fahrzeugtypen von Mercedes-Benz (W201, W124, W126, R107, R129) mit Benzinmotoren nutzten von 1982 bis 1993 die „KE-Jetronic“ von Bosch als Benzin-Betriebssystem. Zu dieser Zeit präsentierte die Robert Bosch GmbH ein mechanisch-hydraulisch gesteuertes, antriebsloses Einzel-Einspritzsystem, bei dem der Kraftstoff in das Saugrohr eingespritzt worden ist – das Prinzip der indirekten Einspritzung. Die Kraftstoff-Zumessung ist dabei ohne Rücksicht auf die Stellung der Einlassventile nur von der angesaugten Luftmenge abhängig und erfolgt kontinuierlich (daher rührt die Bezeichnung „KE-Jetronic“).

Wir haben uns auf die Wartung und Instandsetzung der „KE-Jetronic“ bei sämtlichen Fahrzeugtypen von Mercedes-Benz spezialisiert. Anzeichen für Handlungsbedarf in diesem Bereich können sein:

  • schlechter Motorlauf
  • häufiges Absterben des Motors im Leerlauf
  • falsche/fehlerhafte Leerlaufdrehzahl
  • zu hoher Kraftstoffverbrauch

In den meisten Fällen liegt die Ursache nicht an einem einzelnen Bauteil des Kraftstoff-Einspritzsystems. Vielmehr handelt es sich oft um eine Verkettung mehrerer Defekte. Bei regelmäßig vor Ort in Hann. Münden durchgeführten „KE-Checks” werden zunächst die einzelnen Komponenten der Einspritzanlage vollständig durchgeprüft und mögliche Fehlfunktionen ermittelt.

Unmittelbar nach erfolgter Prüfung wird der konkrete Reparaturaufwand kalkuliert, der Fahrzeugbesitzer erhält vor der Reparatur einen Kostenvoranschlag. Sollten Sie sich für die Instandsetzung der defekten Bauteile entscheiden, so kann dies in 80 Prozent aller Fälle innerhalb von maximal drei Stunden abgeschlossen werden. Diese Flexibilität erlaubt es Fahrzeug-Liebhabern aus nah und fern, innerhalb eines Tages anzureisen, die Reparatur durchführen zu lassen und noch am gleichen Tag wieder abzureisen.

Bei mehreren tausend Instandsetzungen von „KE-Jetronic“-Einspritzsystemen in den zurückliegenden Jahrzehnten garantieren wir eine einwandfreie Funktion nach der Instandsetzung – Ihr Klassiker kann in den nächsten Jahren weiterhin mit Hochgenuss bewegt werden kann.

Die nächsten „KE-Checks” bei uns im Hause finden Sie unter unserer News-Rubrik „Neuigkeiten“.

Interessiert? Dann vereinbaren Sie gern mit uns einen individuellen Beratungstermin!

Jetzt Kontakt aufnehmen