Ein weiteres ideales #Sportgerät für das neue #Projekt75 am BILSTER BERG: neu aufgebaut, vielfältig einsetzbar – ein #Renntourenwagen.

Mercedes-Benz W 201 (190 E 2.5-16 Evolution), MJ 1989, 502 Exemplare: Dabei handelt es sich um einen im Modelljahr 1989 produzierten #mercedesbenz 190 E 2.5-16 #Evolution der Baureihe W 201. Das Gruppe-H-Fahrzeug ist neu aufgebaut und frisch lackiert worden. Seine Beschriftung im #SponsorenLook von #MSJetRacing in der #DTM 1989 ist eine #Hommage an das Produktionsjahr – ebenfalls 1989. Die Originalfahrer des MS-Jet-Racing Teams: Manuel Reuter und Roland Asch.

#ThorstenStadler und seine Experten von tst sport & technik haben den 2.463 ccm großen Reihen-Vierzylindermotor revidiert und mit einer DTM-Flachschieber-Anlage ausgerüstet. So stieg die Leistung von 204 auf 300 PS. Die Kraft wird an ein Fünfgang-Schaltgetriebe mit 75-prozentig gesperrtem Differenzial übertragen. Die Achsübersetzung ist an den #bilsterberg angepasst worden und kann je nach Einsatzgebiet individuell adaptiert werden.

Der Mercedes-Benz W 201 190 E 2.5-16 Evolution zeigt sich im Bestzustand. Der #DMSB-Wagenpass gemäß Gruppe H liegt vor. #tstsportundtechnik bietet umfassende Serviceleistungen, zum Beispiel an der Rennstrecke, an. Schauspieler #norbertheisterkamp hat das #statementcar aus der #benzcommunity am 14. und 15. März 2020 am BILSTER BERG pilotiert und für gut befunden.

Technische Daten:

Mercedes-Benz W 201 (190 E 2.5-16 Evolution), MJ 1989, nur 502 Exemplare, Original-Straßenfahrzeug, in den GLPs auf der #Nürburgring-#Nordschleife eingesetzt, DMSB-Wagenpass gemäß Gruppe H

Karosserie: Karbon-Motorhaube und -Heckdeckel, Sponsoren-Look des MS-Jet-Racing Teams (DTM 1989), Überrollkäfig als Einschweißzelle

Hubraum: 2.463 ccm

Motorleistung: 300 PS

Kraftübertragung: 5-Gang-H-Schaltung, 75-prozentige Differenzialsperre

Achsübersetzung: für den BILSTER BERG angepasst, individuell adaptierbar

Räder, Radaufhängungen: 18-Zoll-Rädersatz, H&R-Rennfahrwerk

Bremsanlage: große Evo-Bremsanlage

Interieur: neuer Sitz und Lenkradnabe an den Fahrer individuell angepasst, STACK-Instrument

Höchstgeschwindigkeit je nach Achsübersetzung: 260 km/h

Gewicht: 1.040 kg